Student Contests

Student Contest 2018

Der Student Contest 2018 legt seinen Fokus auf DC/DC-Wandler und deren wachsende Bedeutung für die EMV von Komponenten im Automobil. Mit der Chance eine bestückte, funktionsfähige Leiterplatte mit Raum für eigene Anwendungen zu entwickeln, soll die Filterbeschaltung für einen DC/DC-Wandler unter Berücksichtigung typischer Designvorgaben und Spezifikationen entwickelt werden. Eckdaten und Zeitplan finden sich im Flyer. Weitere Infos sowie fortlaufend aktualisierte Antworten auf Fragen zum Student Contest finden Sie im Dokument 180508_Getting_Started_V04.pdf. Matlab-Skripte zur Auswertung der Simulationsergebnisse stehen Ihnen in ZIP-File Matlab_Skripte_V02.zip zur Verfügung.

Teilnahmeberechtigt sind:
– alle Studierenden der Elektrotechnik und Informationstechnik (oder ähnlicher
  Fachrichtungen), die noch einen Master- oder Diplomabschluss besitzen.
– als Einzelteilnehmer/-in oder als Team (maximal drei Personen)

Konzeptphase (bis KW48/2018):
– Konzept für Schaltplan und Layout
– eine Beschreibung des Konzepts und dessen Entwicklung

Umsetzungsphase (bis KW05/2019):
– Bestückte, funktionsfähige Leiterplatte
– Aktualisierte Beschreibung des Konzepts mit Messwerten

Kontakt:
Dr. David Hamann
IAV GmbH, Gifhorn
E-Mail: david.hamann@iav.de

Flyer German EMC Chapter Studentcontest 2018

First Student Contest 2017

Picture of the winner team

The IEEE Germany Section EMC Society Chapter takes pleasure in presenting the 2017 EMC-Student-Contest-Winner Award to Janine Ebersberger, Duc Nguyen and Stephanos Papakonstantinou from the Leibniz University of Hanover – Congratulations!

Picture of the runner-up team

It it also a pleasure to present the 2017 EMC-Student-Contest-Runner-Up Award to Martin Benjak, Dominic Pfeiffer and Martin Burchard (from the Leibniz University of Hanover as well) – Congratulations, well done and keep up the good work!

All submitted student papers are availabe for download as PDF files.

Distinguished with a certificate of merit:

Original task description and contest proposal: Flyer